Zum Anmeldeformular
25.04.2017

Führen in der digitalen Welt

Vizepräsidentin der Leuphana Universität Lüneburg referiert im ISI-Zentrum

Prof. Dr. Sabine Remdisch referiert unter dem Titel: "Führen in der digitalen Welt" im ISI-Zentrum Buchholz i.d.N.

Fachveranstaltungsreihe TREFFPUNKT INNOVATION: Dialog-Veranstaltung in Buchholz zum Thema "Digitalisierung" für neugierige Unternehmen.

Prof. Dr. Sabine Remdisch referiert unter dem Titel: "Führen in der digitalen Welt"

Dr. Sabine Remdisch ist Vizepräsidentin, Leiterin des Instituts für Performance Management und Professorin für Personal- und Organisationspsychologie an der Leuphana Universität Lüneburg. An der Universität Stanford forscht sie aktuell als Gastwissenschaftlerin zum Themenfeld „Leadership in the Digital World“. Sie begleitet mehrere große Unternehmen als Coach und Managementtrainerin und fungierte im niedersächsischen Wissenschaftsministerium als Beauftragte für Weiterbildung in Wissenschaft und Wirtschaft.

Mit der nunmehr 7. Staffel der Veranstaltungsreihe macht die WLH Unternehmen fit für die Zukunft: „Treffpunkt Innovation“ informiert über Erkenntnisse in Forschung und Entwicklung, aktuelle Branchentrends, Methodenwissen und  Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Vor allem kleine und mittelständische Betriebe sind eingeladen, sich für die kostenlosen Veranstaltungen anzumelden und neue Kontakte zu knüpfen. Im Anschluss gibt es wie gewohnt Gelegenheit zum Netzwerken und Gedankenaustausch.

Die Teilnahme ist kostenfrei (Beginn: 17 Uhr). Veranstaltungsort ist das ISI – Zentrum für Gründung, Business & Innovation in Buchholz. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 20. 04.2017 (Tel. 04181/92360, info(at)wlh.eu oder per Faxantwort) .

Das vollständige Programm 2016/2017 entnehmen Sie dem Flyer 7. Staffel Treffpunkt Innovation


Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen