Veröffentlichungen

Wirtschaftsgeschichte des Landkreises Harburg, Teil 2, Dynamischer Strukturwandel

Dynamischer Strukturwandel

Der Landkreis Harburg als Wirtschaftsstandort in der Metropolregion Hamburg: Der Historiker Dr. Norbert Fischer untersuchte bereits 1999 im Auftrag der WLH die wirtschaftliche Entwicklung des Harburger Landes in den Jahren 1945 bis 1970. Diese Broschüre "Der gebremste Strukturwandel" liegt inzwischen in der 5. Auflage vor. Mit der umfassenden Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes für die Metropolregion Hamburg im Jahr 2000 und nach Gründung der WLH im Jahr 1998 sind neue Strukturen geschaffen worden, die es nahe legten, die Entwicklung der Neuzeit zu untersuchen. Die Broschüre unter dem Titel "Dynamischer Strukturwandel" von 2014 können Sie ab sofort hier bestellen

Standort.Wirtschaft.Unternehmen

Standort.Wirtschaft.Unternehmen: 15 Jahre Wirtschaftsförderung & gewerbliche Entwicklung im Landkreis Harburg

Erfahren Sie mehr zu 15 Jahren Wirtschaftsförderung & gewerblicher Entwicklung im Landkreis Harburg. Sie können die Broschüre online (per Klick auf das Bild) durchblättern oder als Printfassung bestellen.

Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an unter 04181/92360. Gern informieren wir Sie auch ausführlich und individuell über die Möglichkeiten, die Ihnen der Wirtschaftsstandort Landkreis Harburg bietet.

Info-Mappe zum ISI-Neubau

Info_Mappe ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz i.d.N.

Wenn Sie mehr über das Bauvorhaben und das Angebot im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz i.d.N. wissen wollen, können Sie die Info-Mappe ISI bestellen (oder als PDF zum Download hier).

Schreiben Sie uns eine Email unter Angabe Ihrer besonderen Anforderungen oder rufen Sie uns an unter 04181/92360. Gern informieren wir Sie ausführlich und individuell über die Möglichkeiten, die Ihnen das ISI bietet: Bestellen

Flyer zur WLH

Flyer WLH

Landkreis Harburg – Es lohnt sich, hier zu investieren! Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg hat sich als Partner der Kommunen und der Wirtschaft bewährt und etabliert. 

Wenn Sie mehr über den Service unserer Wirtschaftsförderungsgesellschaft und Ihre Ansprechpartner wissen wollen, können Sie den Flyer zur WLH bestellen. Schreiben Sie uns eine Email unter Angabe der gewünschten Stückzahl oder rufen Sie uns an unter 04181/92360. Bestellen

Sonderheft 10 Jahre WLH

Titelbild 10 Jahre WLH

Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der WLH haben die Harburger Anzeigen und Nachrichten im November 2008 ein Sonderheft herausgegeben.  

Hier wird auf 40 Seiten die Arbeit der WLH vorgestellt und auch von Wegbegleitern der Gesellschaft beleuchtet. 

Bestellen....

Das GOLDENE BUCH der Region

Goldenes Buch

Die WLH hat 10 Spitzenprodukte aus dem Landkreis Harburg versammelt: Das Ergebnis ist das GOLDENE BUCH DER REGION - ein Projekt im Rahmen der "Qualitätsoffensive Einzelhandel". Das Buch präsentiert einen Querschnitt ausgewählter Spitzenprodukte und soll animieren, die Leistungen des Handels neu zu entdecken. Manches mag überraschen - aber alles lohnt sich, entdeckt zu werden!

Die Internetfassung finden Sie unter http://www.ja-genau.eu/ und die Druckfassung können Sie bei uns bestellen.

"Melpomene" im Stöckter Hafen

Flyer Frachtensegler Melpomene

Durch den Jugendhilfeträger Die Quäker-Häuser gGmbH soll mit Jugendlichen hinweg die „Melpomene“, ein 1895 auf der Boitzenburger Elbwerft gebauter Frachtensegler in Zusammenarbeit mit der Schiffswerft Eckhoff im Stöckter Hafen so hergerichtet werden, dass das Schiff im Rahmen von Maßnahmen der Jugendhilfe wieder in Fahrt gehen kann. Das Jugendhilfeprojekt ist vom Landkreis Harburg genehmigt und die Finanzierung des Oldtimers ist auf gutem Wege, aber noch nicht gesichert. Hier können Sie den Flyer zur "Melpomene" bestellen

Wirtschaftsgeschichte des Landkreises Harburg, Teil 1

Broschüre Wirtschaftsgeschichte Landkreis Harburg

Der Historiker Dr. Norbert Fischer untersuchte 1999 im Auftrag der WLH die wirtschaftliche Entwicklung des Harburger Landes in den Jahren 1945 bis 1970. Ziel der Ausarbeitung war es, die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises vom schwierigen Neubeginn nach dem Krieg bis zum "modernisierenden" Strukturwandel in den 60er und 70er Jahren nachzuvollziehen. In Gesprächen mit Zeitzeugen aus Kommunalpolitik und Heimatgeschichte und mittels einer umfangreichen Recherche in Zeitungs- und Landkreisarchiven wird die Entwicklung des Landkreises hin zu der heutigen Wirtschaftsstruktur räumlich, politisch und wirtschaftlich analysiert. Die Broschüre unter dem Titel "Der gebremste Strukturwandel" in der 4. Auflage von 2007 können Sie hier bestellen

Zum Öffnen der PDF-Dateien benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

Teilen:Auf Google+ teilenAuf XING teilen